Letztes Feedback

Meta





 

Ausflug ans Meer!

Hallo Leute,Ich hatte ein wunderschönes Wochenende! Wir sind spontan ans Meer gefahren. Der Trip dorthin hat nicht so lange gedauert. Vielleicht zwischen 2 und 3 Stunden. Unsere erste Station war San Louis. Eine sehr schöne Stadt. Dort waren wir ein bisschen Bummeln und haben eine spanische Mission besichtigt. Zufälligerweise endete gerade eine Hochzeit und wir hatten das Glück das schöne Glockenspiel zu hören. Dann sind wir weiter nach Morro Bay gefahren. Der riesengroße Felsen ist Wahrzeichen dieses Ortes und wunderschön! Normalerweise soll es dort sehr nebelig sein und kühl. Aber bei uns war es sehr heiß und kein bisschen nebelig, sehr untypisch also. Das Meer war leider viel zu kalt zum reingehen... Aber dort gibt es viele kleine Felsen, zwischen denen sich lauter Krebse und andere Meerestiere verstecken. Ist ein lustiges Gefühl, wenn die Krebse auf deiner Hand laufen. Und ich habe einen sea-sponge angefasst! Ebenfalls ein seltsames Gefühl. Als dann langsam die Sonne unterging haben wir uns auf den Weg ins Hotel gemacht. Allmählich wurde es frisch. Wir haben uns wärmere Sachen angezogen, haben in einem Restaurant zu Abend gegessen und saßen dann noch draußen am Hafen mit Livemusik und haben den Abend ausklingen lassen. Am nächsten Tag sind wir zu einem anderen Strand, Avila Beach, gefahren. Dort wollten wir eigentlich auf den Pier, aber es war abgesperrt... Stattdessen sind wir in ein Aqua-Museum gegangen, in dem ich alle möglichen Tiere berühren durfte und kleine Haie und lauter andere Fische gefüttert wurden. Wir waren noch eine Zeit dort und haben die Sonne genossen. Zumindest ich die anderen sind die Sonne ja gewohnt und sie sehnen sich nach kühlem Wetter! Dann ging es auch schon wieder nach Hause. Das war ein toller Ausflug! Liebe Grüße Madeline

12.10.15 04:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen